Der Wintersportverein Grafenau wurde 1968 aus „Liebe zum Wintersport“ gegründet.

Zweck des Vereins ist die Förderung des Wintersports in der Form des Breiten- und Leistungssports. Insbesondere soll Jugendlichen und Erwachsenen Gelegenheit und Anreiz zur Ausübung von Wintersport gegeben werden.

Die Förderung der Kinder & Jugendlichen, die am Wettkampfsport teilnehmen wollen, war ein besonderes Anliegen der Vereinsgründer. Für die Basisarbeit und Ausbildung stellten sich Bruno Dankesreiter für den nordischen Skisport und Adi Stockinger für den alpinen Skisport zur Verfügung. Weitere Ziele des neuen Wintersportvereins in Grafenau waren außerdem die Durchführung von Sportveranstaltungen, angefangen von Vereinsmeisterschaften bis hin zu überregionalen Wettkämpfen. Auch das gesellschaftliche und kameradschaftliche Vereinsleben soll nicht zu kurz kommen. Der ersten Vorstandschaft gehörten Dr. Oskar Eichinger (1. Vorstand), Xaver Süss sen. (2. Vorstand), Kurt Falkner (1. Kassier), Gerd Peter Woidte (Schriftführer) und Herbert Koslitz (Sportwart) an. Man wählte den Namen Wintersportverein, weil neben dem Skisport auch anderen Wintersportarten eine Basis gegeben werden sollte. Die Mitgliederzahl stieg rasch von 50 Gründungsmitgliedern auf 300 Mitglieder an.

Der Verein heute

Zur aktuellen Vorstandschaft gehören:

  • Werner Beck (1. Vorstand)
  • Dr. Bernhard Scholz (2. Vorstand)
  • Christl Franken (Kassier)
  • Anneliese Tatschner (Schriftführerin)
  • Jürgen Wallner (Sportwart)

Der Wintersportverein Grafenau zählt momentan knapp 400 Mitglieder, davon sind fast die Hälfte Kinder und Jugendliche. Dem WSV stehen zehn Übungsleiter Alpin zur Verfügung, die sich hauptsächlich um den Breitensport kümmern. Die Sparte Alpin wird im November mit der Skigymnastik für Groß und Klein aktiv und organisiert über den Winter ein Skiopening, WE-Skiausflugsfahrten, einen Zwei-Tages-Skikurs und begleitendes Skifahren für Kinder.

Die Übungsleiter Skilanglauf sind für über 40 langlaufbegeisterte Kinder das ganze Jahr über aktiv. Sie führen die Kinder spielerisch an die Skilanglauftechniken Klassisch und Skating heran. Im höheren Schüleralter erfolgen die Hinführung zum leistungsorientierten Training, die Teilnahme an Skilanglaufwettbewerben & Biathlonwettbewerben.

Des Weiteren bietet der Verein Breitensport für Interessierte. Es werden geführte Wanderungen, Radtouren, Schneeschuhwanderungen und Skilanglauftouren organisiert; je nach Anspruch für Familien oder sportlich Aktive. Der Wintersportverein Grafenau beteiligt sich außerdem am gesellschaftlichen Leben und lebt Geselligkeit, z. B. durch die Teilnahme am Volksfestzug, Beteiligung an der Grafenauer Sitzweil und am Kastaniensonntag.

Sie haben Interesse an unserem Verein und wollen Mitglied werden? Einen Aufnahmeantrag finden sie unter Downloads.